Workshop mit Dr. Peter Wieloch beim Netzwerk Diagnostik Berlin-Brandenburg

Workshop mit Dr. Peter Wieloch beim Netzwerk Diagnostik Berlin-BrandenburgDie EU-IVD-Verordnung stellt Diagnostica-Anbieter vor Herausforderungen. Bei einem Workshop der Diagnostik Akademie am 20. Februar in Berlin bespricht Dr. Peter Wieloch mit den Teilnehmern die operative Umsetzung der Leistungsbewertung nach der neuen Richtlinie. Anhand von praktischen Fallbeispielen erklärt der Leiter von „diagnostics2market“ der Bioscientia Studienplanung und Logistik und diskutiert die Argumente pro und contra externer vs. interner Durchführung der Leistungsbewertungsprüfung. Die Diagnostik Akademie ist eine Einrichtung von DiagnostikNet-BB. In diesem Verein haben sich Diagnostik- und Gerätehersteller, Zulieferer und Anwender aus Kliniken, Routinelaboren sowie Forschungs­einrichtungen der Region Berlin-Brandenburg zu einem leistungsstarken Netzwerk zusammengeschlossen.

Anmeldung